• Ievgeniia Vasylieva
  • Polina Trifonova
  • Vivien Scholz
  • Eline Loyen
  • Qian Wan

nächsten Verbandsspiele

Tag DatumUhrzeitLiga HeimGast
Erstellt mit Web-TT | Stand: 20.01. 12:15
Do.23.01.2019:30H KK CFC Bad Säckingen IIIESV Weil III
Sa.25.01.2013:30J-15 BKTTC AlbtalESV Weil
16:30HER VLTTC IffezheimESV Weil
18:00 H BKTTC Karsau IIESV Weil II
18:00Dam BaLESV Weil IITTV Kappelrodeck
So.26.01.2014:002.Bundesliga DamenESV WeilTTC Langweid

ESV Weil Premium Sponsoren

Tischtennisteam ESV Weil

Unenetschieden in Konstanz!

jürgenMit einem Unentschieden gegen den TTC GW Konstanz verabschiedet sich der ESV Weil am Rhein in die Weihnachtspause. Kapitän Jürgen Eise betrachtet das Ergebnis mit einem lachenden und einem weinenden Auge: "Es war unheimlich wichtig, dass wir gepunktet haben, aber nach dem Spielverlauf wäre ein Sieg durchaus machbar gewesen", betrauert er die verpassten Chancen. Zu Beginn des Spiels sah es dabei gar nicht so positiv aus für die Weiler. Nach dem 1:2 in den Doppeln (nur Marc Altermatt / Jürgen Eise konnten punkten) und den Siegen von Tu Thien Si und Jürgen Eise im Einzel lag der ESV mit 3:5 im Rückstand. Dann folgte eine starke Serie der Weiler Spieler. Daniel Manske, Marc Altermatt, Tu Thien Si, Jürgen Eise und Kevin Meyer holten fünf Sieg in Folge und führten 8:5. Doch danach riss der Faden. Nach Niederlagen von Daniel Manske und Dimitrios Doukoudis konnten die Gastgeber aufschliessen und das Schlussdoppel musste entscheiden. Hier waren Marc Altermatt und Jürgen Eise gefordert. Und das war ein bewegtes Auf und Ab. Erst führten die Konstanzer, die Weiler retteten sich nach hohem Rückstand im vierten Satz noch in den Entscheidungssatz, gingen dort in Führung, vergaben am Ende einige Matchbälle, ehe das Spiel mit 15:13 mit dem Sieg für den TTC GW Konstanz beendet war. Damit geht der ESV Weil am Rhein auf Platz sieben in die Rückrunde.

ESV Weil im Facebook

Besucher

525864
Heute: Heute: 208
Gestern: Gestern: 258
Woche: Woche: 208
Monat: Monat: 7914
gesamt: gesamt: 525864

2.Bundesliga