Melanie

 

Einen großen Erfolg konnte Melanie Merk bei Deutschen Ranglistenturnier Top 48 feiern. Mit Platz fünf und der Qualifikation zum Top 24 kehrte sie vom hessischen Riedstadt zurück. Bereits in der Vorrunde überzeugte sie und führte ungeschlagen mit fünf Siegen die Gruppe an. In der Zwischenrunde musste sie allerdings eine Niederlage hinnehmen und verpasste damit knapp den Sprung unter die besten vier. Trotzdem ist es gegenüber dem Vorjahr, wo sie das Turnier als 17. beendete, ein toller Erfolg.
Super gemacht, Meli!