• 2.Bundesliga Team
  • Ievgeniia Vasylieva
  • Charlotte Carey
  • Vivien Scholz
  • Eline Loyen
  • Qian Wan

nächsten Verbandsspiele

Tag DatumUhrzeitLiga HeimGast
Erstellt mit Web-TT | Stand: 24.03. 08:40
So.24.03.1914:002.Bundesliga DamenTTC 1946 WeinheimESV Weil
Di.26.03.1918:30S BKTTC LörrachESV Weil
Sa.30.03.1918:00DAM VLESV Weil IITTSV Mönchweiler
18:00HER BaLESV WeilTTSF Hohberg
So.31.03.1914:002.Bundesliga DamenESV WeilTSV Schwabhausen

ESV Weil Premium Sponsoren

Tischtennisteam ESV Weil

Erster Punkt für Damen!

scholz rückhand steinbrennerIm dritten Spiel der Saison hat es endlich geklappt mit einem Punkt für die 1. Damenmannschaft des ESV Weil cam Rhein. Es war ein ausgeglichenes, spannendes Spiel, das die Mädels beim TTC G.W. Staffel ablieferten. Star des Tages war Vivien Scholz, die nicht nur mit Eline Loyen das Doppel gewann, sondern auch noch Mutter und Tochter Monfardini besiegte. Vor allem der Sieg gegen Wenling Tan-Monfardini war beachtlich. Immerhin war die Italienerin mit chinesischen Wurzeln schon Team-Europameisterin und auch im Doppel bei Europameisterschaften auf dem Treppchen. Gegen die Tochter Gaia Monfardini hatte sie zwar etwas Schwierigkeiten, konnte sich aber im fünften Satz durchsetzen. Charlotte Carey machte die Sache kürzer. 3:0 gewann sie gegen Gaia Monfardini, verlor aber auch 3:0 gegen Wenling Tan-Monfardini. Auch im hinteren Paarkreuz war für Spannung gesorgt. Pech hatte dabei Eline Loyen, die sich nach 0;2 Rückstand gegen die Abwehrspielerin Lisa Maylin Stickel herankämpfte, dann aber im fünften Satz das Nachsehen hatte. Gegen die junge Lea Grohmann unterlag sie dagegen 0:3. Auch Qian Wan musste zweimal über die volle Distanz. Im ersten Spiel hatte sie noch das Glück auf ihrer Seite und sie konnte Lea Grohmann im fünften Satz schlagen. Gegen die Abwehrspielerin kämpfte sie bis zum Schluss, holte im fünften Satz einen Rückstand auf, um dann doch noch mit 9:11 zu verlieren. Schade, es fehlte nicht viel zum ersten Sieg für das Weiler Team. Allerdings hätte es auch leicht zu einer erneuten Niederlage kommen können und so können beide Mannschaften mit der Punkteteilung schlussendlich zufrieden sein.

ESV Weil im Facebook

Besucher

409915
Heute: Heute: 188
Gestern: Gestern: 377
Woche: Woche: 2048
Monat: Monat: 7072
gesamt: gesamt: 409915

2.Bundesliga