• 2.Bundesliga Team
  • Vasylieva Ievgeniia
  • Carey Charlotte
  • Eline Loyen
  • Kirichenko Anna

nächsten Verbandsspiele

Tag DatumUhrzeitLiga HeimGast
Erstellt mit Web-TT | Stand: 22.09. 20:48
Sa.22.09.1814:00S BKESV WeilTTC Albtal
18:00H BKESV Weil IITTC Lörrach II
Sa.29.09.1814:00S BKFC Bad SäckingenESV Weil
18:002.Bundesliga DamenESV WeilMTV Tostedt
18:00H BKTTC Tiengen-HorheimESV Weil II
So.30.09.1810:00H KK DESV Weil IVTTC Lörrach V
Sa.06.10.1814:00S BKESV WeilTTC Wehr III
14:30J BLTTC Tiengen-HorheimESV Weil
18:00H KK DTuS HertenESV Weil IV
18:00H BKESV Weil IISV St. Blasien
18:00HER BaLTTSF Hohberg IIESV Weil
So.07.10.1810:00DAM VLESV Weil IISV Kirchzarten
10:00H KK DTSV Kandern IIIESV Weil III
14:30HER BaLESV Weil1. TTC Ketsch
Fr.12.10.1820:00H KK DESV Weil IIITTC Lörrach IV

ESV Weil Premium Sponsoren

Tischtennisteam ESV Weil

Strahlende Gesichter!

IMG 20180211 WA0000Das kann sich sehen lassen. Mit 6:0 gewinnt der ESV Weil am Rhein gegen die DJK Offenburg. Es ist das erstemal in der 2. Bundesliga, dass der ESV ein Match mit 6:0 gewinnt. Dass die Mannschaft von Offenburg mit Ersatz antreten musste, soll die Leistung dabei in keiner Weise schmälern.  Denn in exaxt der gleichen Konstellation spielte man in der Vorrunde "nur" 6:2. Auch die einzelnen Partien gingen dabei klar an die Weiler. Lediglich zwei Spiele mussten über fünf Sätze. Zum einen das Doppel Eline Loyen / Anna Kirichenko, die sich gegen Petra Heuberger / Alisa Schwarz durchsetzten und Anna Kirichenko, die im Entscheidungssatz Jana Kirner bezwang. Sowohl Ievgeniia Vaylieva gegen Petra Heuberger, Charlotte Carey gegen Theresa Lehmann und Eline Loyen gegen Alisa Schwarz genügten jeweils drei Sätze zu ihrem Sieg.

ESV Weil im Facebook

Besucher

358723
Heute: Heute: 260
Gestern: Gestern: 285
Woche: Woche: 1541
Monat: Monat: 5434
gesamt: gesamt: 358723

2.Bundesliga