• 2.Bundesliga Team
  • Vasylieva Ievgeniia
  • Carey Charlotte
  • Eline Loyen
  • Kirichenko Anna

nächsten Verbandsspiele

Tag DatumUhrzeitLiga HeimGast
Erstellt mit Web-TT | Stand: 22.09. 20:48
Sa.22.09.1814:00S BKESV WeilTTC Albtal
18:00H BKESV Weil IITTC Lörrach II
Sa.29.09.1814:00S BKFC Bad SäckingenESV Weil
18:002.Bundesliga DamenESV WeilMTV Tostedt
18:00H BKTTC Tiengen-HorheimESV Weil II
So.30.09.1810:00H KK DESV Weil IVTTC Lörrach V
Sa.06.10.1814:00S BKESV WeilTTC Wehr III
14:30J BLTTC Tiengen-HorheimESV Weil
18:00H KK DTuS HertenESV Weil IV
18:00H BKESV Weil IISV St. Blasien
18:00HER BaLTTSF Hohberg IIESV Weil
So.07.10.1810:00DAM VLESV Weil IISV Kirchzarten
10:00H KK DTSV Kandern IIIESV Weil III
14:30HER BaLESV Weil1. TTC Ketsch
Fr.12.10.1820:00H KK DESV Weil IIITTC Lörrach IV

ESV Weil Premium Sponsoren

Tischtennisteam ESV Weil

Erfolgreicher Rückrundenstart!

Es war ein Traunstart für die Mannschaften des ESV Weil am Rhein im neuen Jahr.

Anna KirichenkoDie Damen starteten mit einem ungefährdeten Sieg über den ATSV Saarbrücken. Zwar gingen die Gegnerinnen aus dem Saarland gehandicapt ins Spiel. Die Nummer zwei der Gäste, Theresa Adams musste ihre Spiele verletzungsbedingt kampflos abgeben. Das tat der guten Leistung unserer Mädels aber keinen Abbruch. Ievgeniia, Charlotte und Anna gewannen ihre Spiele alle in drei Sätzen, lediglich das Doppel Ievgeniia Vasylieva / Charlotte Carey hatten im ersten Satz Anlaufschwierigkeiten, die sie aber in den Folgesätzen ablegten und 3:1 gewannen. Einzig Olga Lazarkova lies den Ehrenpunkt für den ATSV Saarbrücken zu.

Auch die 1. Herrenmannschaft kam bei der TTG EK Oftersheim zu einem 9:7 Erfolg. Maßgeblichen Anteil hatte dabei Denis Joset, der mit zwei EInzelsiegen und zwei Doppelsiegen zusammen mit Alen Kovac erfolgreichster Akteur im Team des ESV war. Auch Tu Thien Si blieb ungeschlagen und überzeugte mit zwei Siegen im Einzel und mit Jürgen Eise im Doppel. Jürgen Eise und Alen Kovac vervollständigten den Erfolg mit je einem Einzelsieg. Es waren zwei wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt.

Obwohl sie mit drei Ersatzspielern aus der 3. Mannschaft antreten mussten, konnte die 2. Herrenmannschaft ihre Tabellenführung durch den 9:5 Sieg über den TTC Grenzach-Wyhlen erfolgreich verteidigen.

Alles in allem, ein überaus erfolgreicher Rückrundenstart für den ESV Weil am Rhein.

ESV Weil im Facebook

Besucher

358720
Heute: Heute: 257
Gestern: Gestern: 285
Woche: Woche: 1538
Monat: Monat: 5431
gesamt: gesamt: 358720

2.Bundesliga