• 2.Bundesliga Team
  • Ievgeniia Vasylieva
  • Charlotte Carey
  • Vivien Scholz
  • Eline Loyen
  • Qian Wan

nächsten Verbandsspiele

Tag DatumUhrzeitLiga HeimGast
Erstellt mit Web-TT | Stand: 21.10. 05:36
So.21.10.1810:00H KK DESV Weil IVTTC Grenzach-Wyhlen
10:30H BKTTC Hasel IIESV Weil II
15:002.Bundesliga DamenTTC G.-W. Staffel 1953ESV Weil
Do.25.10.1819:00H KK DTuS HertenESV Weil IV
Sa.27.10.1814:00S BKESV WeilTTC Lörrach
14:302.Bundesliga DamenTSV SchwabhausenESV Weil
15:00DAM VLTTC WillstättESV Weil II
18:00H BKESV Weil IITTV Schönau-Todtnau
So.28.10.1814:30HER BaLESV WeilTTG Kleinsteinbach/Singen

ESV Weil Premium Sponsoren

Tischtennisteam ESV Weil

Unentschieden!

LudaTrotz dreier Siege von Olga Lazarkova reichte es nicht zu einem doppelten Punktgewinn für den ESV Weil am Rhein gegen den TTC Beuren a.d. Aach. Die erst 11-jährige Melanie Merk machte den Weilerinnen mit ihren Siegen gegen Alicia Lange, Ljudmila Anzibor und Doris Spiess einen Strich durch die Rechnung . Auch im Doppel blieb das Nachwuchstalent gegen das erfolgsverwöhnte Doppel Lazarkova / Lange erfolgreich. Ein Glück, dass das zweite Doppel Anzibor / Spiess sich im fünften Satz durchsetzen konnten. Mit jeweils einem Sieg sicherten Alicia Lange, Ljudmila Anzibor und Doris Spiess immerhin noch einen Punkt für das Weiler Team. Mitentscheidend, dass es nicht zu einem doppelten Punktgewinn reichte,  war die Tatsache, dass die knappen Spiele fast alle an die Gegenrinnen gingen. War es Nervenstärke der Gegnerinnen oder Konzentrationsschwäche bei den Weilern? Jedenfalls wurde nur eines der Fünfsatzspielen für Weil entschieden. Viermal triumphierten die Mädels aus Beuren.

ESV Weil im Facebook

Besucher

367274
Heute: Heute: 80
Gestern: Gestern: 347
Woche: Woche: 2013
Monat: Monat: 6439
gesamt: gesamt: 367274

2.Bundesliga